Startseite arrow Unsere Veranstalter arrow YOUNGTOUR
Freitag, 24 November 2017
 
 
Hauptmenü
Startseite
Onlinekataloge
Unsere Veranstalter
Informationen
Ferientermine 2014
Kalender 2014
Kataloge anfordern

nsw24-Mitglieder

erhalten den vereinbarten
nsw24-Vorteil

mehr dazu in den
jeweiligen Onlinekatalogen


Netzwerk Sport- durch
Wirtschaftsförderung
Vorteile nutzen
und gutes für den
Sport tun


für Vereine, Firmen und
Privatpersonen -
jeder kann Mitglied
werden! Interessiert?
Klicken Sie auf das
Logo
NSW24_LOGO_29_05_07_120
Statistiken
2.158.434Besucher:
205Besucher heute:
244Besucher gestern:
 
01.01.2007Statistiken seit:
YOUNGTOUR PDF Drucken E-Mail
YOUNGTOUR - SO SIND WIR

YOUNGTOUR Jugendreisen ist der Reiseveranstalter für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer altersgerechten Betreuung. Wir organisieren seit 1977 Jugend reisen und wissen, wie junge Leute sich ihren Urlaub vorstellen. Dass das nicht immer mit den Vorstellungen der Eltern übereinstimmt, ist uns klar und so befinden wir uns permanent auf einer Gratwanderung zwischen den Wünschen und Vorstellungen beider Seiten. Die langjährige Erfahrung und das richtige Händchen bei der Auswahl der Urlaubsziele, die Auswahl der Partner vor Ort und die gute Qualifizierung der Betreuer garantieren euch und euren Eltern unbeschwerte Urlaubstage, die für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
YOUNGTOUR ist das Sommerprodukt von Spectral Kinder- und Jugendreisen e.V. in Köln. Bewährte Qualität bei Transport und Unterkunft sowie innovative Ansätze zeichnen unsere Reisen und Auslandsaufenthalte aus. Wir sind Mitglied im Reisenetz e.V., dem Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) und Partnerorganisation des Bundes Forums Kinder- und Jugendreisen e.V. in Berlin.
YOUNGTOUR erfüllt die Reisenetz Qualitätsstandards für Jugendreisen und wurde daraufhin überprüft und zertifiziert. YOUNGTOUR - so kommt der Sommer!

Rand_160

 
Bus_160
Gurken_160
 1_160
Rand_Strand_160
Gurken_160
Sport_160
Stock_160
Strand1_160
Strand_160
Busreisen
Urlaub von Anfang an heißt, dass wir schon bei der Auswahl der Busse größten Wert auf Sicherheit, Ausstattung und Bequemlichkeit legen. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit dem renommierten Bus reiseunternehmen “Vestischer Reisedienst” zusammen, die mit uns darauf achten, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten eingehalten werden und dass sich die Busse in technisch einwandfreiem Zustand befinden - denn eure Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Bei Auslandsreisen befinden sich immer zwei Fahrer im Bus, die sich gemäß der gesetzlichen Bestimmungen abwechseln. Die zum Einsatz kommenden modernen Busse sind klimatisiert, mit Schlafsesseln bestuhlt und verfügen über eine Bordtoilette für den Notfall”. Radio, Kassetten recorder bzw. CDPlayer und Video gehören zur Standardausstattung. Alle Busreisen starten je nach gebuchtem Abfahrtsort im Laufe des Tages. Während der Fahrt könnt ihr euch schon einmal beschnuppern und so langsam aber sicher das richtige Urlaubsfeeling bekommen. Die Bus routen sind so geplant, dass keine großen Umwege und nicht zu viele Einstiegsorte angefahren werden. Bitte bedenkt, dass die Rückkehrzeiten der Busse durch mögliche Staus nicht immer exakt vorhersehbar sind.

Flugreisen
Wir arbeiten natürlich nur mit seriösen Airlines zusammen, die genau so viel Wert auf Sicherheit legen wie wir. Da es in einem Flugzeug nichts zu betreuen gibt, müsst ihr das Einchecken selbst übernehmen, denn unsere Betreuer sind schon vor Ort und nehmen euch dann am Zielflughafen in Empfang. Sollte dies ein Problem sein, empfehlen wir euch eine Busreise, bei der die Betreuer von Anfang an dabei sind.

Reisedokumente

Für alle YOUNGTOUR-Auslandsreisen benötigt ihr folgende Dokumente: Reise pass bzw. Personal- oder Kinderausweis, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Alle YOUNGTOUR-Reisenden, die keine gültige Aufenthaltsgenehmigung für ein Schengen-Land besitzen, benötigen für das Ziel- und das Durchreiseland (bei Busreisen) ein entsprechendes Visum. Für die Beschaffung des Visums seid ihr selbst verantwortlich. Informiert euch rechtzeitig bei den Konsulaten oder Botschaften. Bei Fragen helfen wir euch gerne weiter. Für die Einreise nach Bulgarien ist inzwischen kein Reisepass mehr notwendig, hier reicht inzwischen auch ein Personalausweis. 

Gepäck
Generell empfehlen wir euch den Abschluss einer Gepäckversicherung bzw. den Abschluss eines günstigen Ver sicherungspaketes. Bedenkt bitte, dass jeder Bus nur begrenzten Gepäckraum hat. Deshalb können wir auch nur einen Koffer (möglichst keine Hartschalenkoffer) und ein zusätzliches Handgepäckstück mitnehmen. Für den Verlust oder die Beschädigung des Gepäcks können wir nicht haftbar gemacht werden.

Unterkünfte
Bei der Auswahl unserer Hotels und Unterkünfte legen wir besonderes Augenmerk darauf, dass diese gute und altersgerechte Bedingungen bieten. Erwartet bitte keine riesigen Luxuszimmer mit Minibar, Telefon und Fernseher auf den Zimmern. Wir bieten euch zweckmäßig eingerichtete, saubere Zimmer mit Dusche oder Bad/WC - und das in Häusern, die den Umgang mit Jugendlichen gewohnt sind. Natürlich gibt es auch dort normale Hausordnungen und Spielregeln. Die Hotels haben eine gute Lage und ein Umfeld, das Ferienspaß garantiert – die Ausstattung der jeweiligen Hotels könnt ihr den entsprechenden Ausschreibungen entnehmen. Wünsche zur gemeinsamen Unterbringung werden natürlich berücksichtigt, was aber manchmal auch heißen kann, dass Zimmer mit einem Zustellbett erweitert werden müssen. Bei ausgewählten Programmen ist es möglich, durch Zuzahlung ein Dreier- oder Doppelzimmer gezielt zu buchen. In diesem Fall ist dann natürlich eine gemeinsame Unterbringung garantiert. Außerdem habt ihr bei dieser Variante auch mehr Platz. Denn die Zimmer sind quasi gleich groß, ob man zu zweit, zu dritt oder zu viert ein Zimmer teilt. Beachtet dies bitte, wenn ihr “Mehrbettzimmer” bucht, denn das bedeutet in der Regel Viererbelegung und damit weniger Platz für jeden im Zimmer. Eine gemischtgeschlechtliche Unterbringung ist nur bei Volljährigen möglich. Bei Minderjährigen benötigen wir bei diesem Wunsch die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern aller beteiligten Parteien.

Verpflegung
Normalerweise bieten Jugendreiseveranstalter Halbpension an. Wir haben auch einige Reiseziele mit Vollpension. Damit ihr die Preise besser miteinander vergleichen könnt und auch den Mehrwert seht, haben wir bei einigen dieser Pro gramme die HP-Preise aufgeführt und den VP-Zuschlag extra ausgewiesen, auch wenn dieser von uns dringend empfohlen wird wie z.B. in Blanes und Malgrat. Bedenkt bitte, dass ihr für € 2,50 pro Tag sonst nirgendwo ein Mittagessen bekommt.

Betreuer
Unsere Betreuer, Reiseleiter und Animateure sind junge Leute, zumeist StudentInnen ab 21 Jahre, die wir sorgfältig ausgesucht und gecastet haben. Sie sind kompetent, zuverlässig, kreativ, sportlich und immer zur Stelle, wenn ihr sie braucht. Sie sind auf ihren Einsatz speziell geschult und vorbereitet, sind fit in ihrem Job und haben Spaß daran, mit euch den Urlaub zu verbringen und zu gestalten. Sie organisieren mit euch ein Tagesprogramm sowie Ausflüge und sorgen dafür, dass ihr auch am Abend viel Spaß & Action habt. Die Betreuung ist individuell auf die jeweilige Altersgruppe ausgerichtet, denn wir nehmen die Verantwortung, die uns eure Eltern übertragen, ernst. So könnt sowohl ihr als auch eure Eltern gelassen und entspannt dem Sommer entgegen gehen und euch auf die Betreuer verlassen.

SPANIENFLÜGE
Die Termine sind bezüglich Ankunft und Abfahrt dieselben wie die Busreisen. Die Busreisen beginnen einen Tag früher und enden einen Tag später, da der Bus über Nacht von Deutschland nach Spanien bzw. zurück fährt. Ihr kommt also am selben Tag wie die Bus-Leute an und reist am selben Tag wie sie auch wieder ab. Es kann vorkommen, dass die Flugzeiten so liegen, dass man am Ankunfts- oder Abreisetag eine Mahlzeit im Hotel verpasst. Dies können wir leider nicht immer beeinflussen.

Dass dein YOUNGTOUR-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, dafür sorgen wir! Wir bieten dir alles, was einen richtig guten Urlaub ausmacht: Sport, Action, Fun, Relaxen, viele nette Leute, Beachparties, lange Disko nächte, Shop ping, jede Menge Spaß und natürlich Ausflüge, die dich dazu einladen ein bisschen mehr von Land und Leuten kennen zu lernen. Was genau wo los ist, findest du in der jeweiligen Ausschreibung. Zusammen mit den Betreuern könnt ihr die Urlaubstage gestalten - aber keine Panik! Solltet ihr mal absolut keine Lust auf Action haben, könnt ihr euch auch einfach mal an den Strand legen und faulenzen - ihr habt schließlich Ferien! Alle Angebote sind freiwillig, jeder kann das mitmachen, worauf er Lust und Laune hat. Wie sportlich ihr z.B. euren Urlaub gestalten wollt, entscheidet ihr selbst. Unsere Betreuer bieten euch eine ganze Reihe von Sportmöglichkeiten an. Was wo möglich ist, könnt ihr den entsprechenden Ausschreibungen entnehmen. Bei allen sportlichen Aktivitäten steht eure Sicherheit natürlich an erster Stelle: eine entsprechende Sicherheitskleidung bei den jeweiligen Wassersportprogrammen ist deshalb unerlässlich. Zur Ausleihe von Surfbrettern und Segelbooten benötigt ihr einen Surf/Segelschein. Die Mitarbeiter der Sportschulen, mit denen wir vor Ort zusammenarbeiten und unsere Betreuer, stehen euch aktiv beim Ausprobieren neuer Sport arten zur Seite. Die Nutzung des Sportmaterials erfolgt auf eigene Gefahr. Wenn ihr Tauchen möchtet, benötigt ihr immer zusätzlich eine ärztliche Tauchtauglichkeitsbe - scheinigung, egal wie alt ihr seid. Bitte rechtzeitig daran denken und dieses Attest vorher beim Arzt besorgen! Auch einige andere Sportangebote wie zum Beispiel Bananaboat, Rings oder Wasserski kosten zusätzliche Gebühren, die vor Ort zu buchen und zu bezahlen sind. Kalkuliert also bei solchen Vorhaben die Kosten in eure Reisekasse mit ein. Das gilt auch für die angebotenen Ausflüge. Von der Bootstour über Städte touren und Museumsbesuche könnt ihr das auswählen, wozu ihr Lust habt. Gerne dürft ihr vor Ort auch selber Vorschläge machen. Die Durchführung ist natürlich nur bei genügender Teilnehmerzahl gewährleistet - und überall gilt: Je mehr an den Ausflügen teilnehmen, desto günstiger wird es für alle.

Dies bitte nicht ... Ihr habt Urlaub und wollt Fun & Action. Das ist verständlich und auch O.K.! Aber: Gruppenreisen sollen Spaß und Freude für alle Beteiligten bringen. Dies erfordert ein Maß an Rücksichtnahme, Toleranz und Respekt. Unsere Grundsätze lehnen exzessiven Alkoholmissbrauch, Drogen, Gewalt und Ausländerfeindlichkeit absolut ab, dies gilt für alle Altersgruppen und natürlich auch für unsere Betreuer. Bei schweren Verstößen gegen diese eigentlich selbstverständlichen Verhaltensnormen werden wir euch bitten, den Koffer zu packen und auf eigene Kosten die Heimreise anzutreten.

Kinderreisen
Schon die Auswahl der Ferienorte ist speziell auf unsere "Youngstars" ausgerichtet. Sie überzeugen durch die ideale Umgebung mit viel Natur, attraktiven Freizeiteinrichtungen sowie durch altesgerecht ausgestattete Unterkünfte. Die intensive ‘Rund-um-die-Uhr’ Betreuung durch besonders erfahrene Betreuer besticht durch die richtige Mischung aus Freiheit und Aufsicht. Wenn Ihre Kinder mit YOUNGTOUR reisen, können Sie sicher sein, dass der vielleicht erste Urlaub ohne Eltern für die Kinder zu einem tollen Ferienspaß in unbeschwerter Atmosphäre unter Gleichaltrigen wird. Selbstverständlich sind Zigaretten und Alkohol bei den Programmen für Kids bis 15 Jahre absolut tabu.

Jugendreisen
Endlich mal ohne Eltern in den Urlaub fahren, mit coolen Leuten so richtig abfeiern, da, wo immer was los ist - dazu habt ihr bei uns die Möglichkeit. Ihr könnt mit unseren Betreuern in den schönsten Regionen Europas so richtig Spaß haben. Sie sind für euch da, wann immer ihr sie braucht und ihr gestaltet gemeinsam mit ihnen euren Urlaub. Sie bieten euch ein aktives Freizeitprogramm ganz nach eurem Geschmack. Da sie die Ver antwortung für euch tragen, ist es selbstverständlich, dass ihr euch an gewisse Regeln haltet, die gemeinsam mit euch besprochen werden. Rücksichtnahme innerhalb der Gruppe ist unerlässlich, damit der Urlaub für jeden von euch zu einem unvergesslichen Erlebnis wird - ist doch klar. Die Reiseziele, die wir ausschreiben, unterscheiden sich teilweise in der Infrastruktur so, dass wir sie auch für verschiedene Alterskategorien anbieten.

Sprachreisen
Unsere Sprachreisen nach England führen wir in Zusammenarbeit mit EUROPARTNER durch. Wir haben uns diesen Sprachreisenveranstalter wegen seiner guten Arbeit vor Ort und seiner günstigen Preise ausgesucht. Der Vorteil für euch: optimale Sprachreise durch die Zusammenarbeit von zwei starken Partnern.

Reisen für 18plus
Volljährig? Ihr seid 18 oder fast 18 und braucht alles außer Betreuung? Ihr trennt euch so ungerne von uns? Kein Problem, wir haben das Richtige für euch - natürlich ohne Betreuung.

Sicherheit
Wenn ihr mit YOUNGTOUR verreist, könnt ihr sicher sein, dass ihr nicht auf euren Koffern sitzen bleibt. Denn natürlich kommen wir unserer gesetzlichen Verpflichtung als Veranstalter in Form einer Insolvenzversicherung nach. Das bedeutet nichts anderes, als dass ihr für den Fall eines Konkurses unserer Firma eure geleistete Zahlung zurückerhaltet. Wir verzichten darauf, die Insolvenzversicherung bei den jeweiligen Leistungen immer wieder mit aufzuführen, da diese bei uns selbstverständlich ist.

Reiseversicherungen
Generell sollte keine Reise ohne eine Reiseversicherung gebucht werden. Zu hoch ist das Risiko, dass im letzten Moment etwas dazwischen kommt.

Dinge wie: Universitäten, saubere Luft, die Lebenshaltungskosten, friedliche Gemeinschaft sind sehr umfangreich. Ja klar ist unsere Gesundheit nur beträchtlich. In der Tat, Online-Apotheken füllen Millionen von Online-Rezepte weltweit. Eines der bekanntesten Mittel ist Kamagra. Was ist mit http://kamagra-de.biz/lieferung-am-n%C3%A4chsten-tag.html? Wenn du Medikamente wie Kamagra kaufst, musst du dich daran erinnern kaufen kamagra oral jelly. Weitere Informationen über die Angelegenheit. Heutzutage hatten zwölf Prozent der Männer im Alter von 40 bis 70 Jahren Schwierigkeiten, beim Sex eine Erektion zu abgewinnen. Es betrifft Männer aller Rassen. Warum passiert es? Welche Arten von Fachleuten behandeln sexuelle Krankheiten bei Männern? Bedingungslos schulden Sie gefährliche Nebenwirkungen in Betracht ziehen, bevor Sie mit dem Abhilfe beginnen. Nehmen Sie keine außergewöhnlichen Abhilfemaßnahmen. Nehmen Sie Kamagra zu Ihrer Apotheke, die sie für Sie entsorgen wird.

 
< zurück
 
Top! Top!