Startseite arrow Informationen arrow Reisebedingungen
Dienstag, 12 Dezember 2017
 
 
Hauptmenü
Startseite
Onlinekataloge
Unsere Veranstalter
Informationen
Ferientermine 2014
Kalender 2014
Kataloge anfordern

nsw24-Mitglieder

erhalten den vereinbarten
nsw24-Vorteil

mehr dazu in den
jeweiligen Onlinekatalogen


Netzwerk Sport- durch
Wirtschaftsförderung
Vorteile nutzen
und gutes für den
Sport tun


für Vereine, Firmen und
Privatpersonen -
jeder kann Mitglied
werden! Interessiert?
Klicken Sie auf das
Logo
NSW24_LOGO_29_05_07_120
Statistiken
2.162.474Besucher:
154Besucher heute:
201Besucher gestern:
 
01.01.2007Statistiken seit:
Informationen PDF Drucken E-Mail

collage.jpg 
BUS-BAHN-FLUG
HOTLINE 0700 90 70 80 60

Freut euch auf eine sichere und bequeme Anreise! Sie ist Teil der Reise.

Die An- und Abreise erfolgt wie ausgeschrieben per Bus, Bahn oder Flugzeug. Wir arbeiten mit erfahrenen und zuverlässigen Buspartnern und renommierten Airlines zusammen und achten gemeinsam streng auf die Einhaltung der gesetzlichen sowie betrieblichen Vorschriften. Zudem bemühen wir uns um eine realistische Planung der Busfahrzeiten, jedoch sind verkehrs- und wetterbedingte Verzögerungen nicht immer vermeidbar. Die Qualität der Reisebusse entspricht unserem Qualitätsstandard. Wir fahren in der Regel mit 3-4 Sterne Fernreisebussen. Unsere Busse fahren mehrere Orte an, bevor sie ihr Ziel erreichen. Die Zustiegsorte richten sich nach den Ferien der jeweiligen Bundesländer. Gelegentlich kann es vorkommen, dass während der Reise umgestiegen werden muss (z.B. bei Kleintransfers zur Hauptroute). Der Buswechsel ist nötig, um die Gesamtfahrzeit zu verkürzen. In jedem Fall stehen unseren jungen Gästen ausreichend Mitarbeiter unterstützend zur Seite. Bei Flugreisen sind die besonderen Bedingungen im Charterflugverkehr zu beachten. In der Hochsaison können die Flugzeiten in den frühen Morgenstunden oder aber am späten Abend liegen. Diese werden von den Fluggesellschaften bzw. Flughäfen vorgegeben und entziehen sich dem Einfluss des Veranstalters.

Die Abfahrtzeiten kann man den Reiseunterlagen entnehmen. Wir empfehlen, sich spätestens eine halbe Stunde vor Abfahrt am Abreiseort einzufinden. Bei Flugreisen bitte bereits zwei Stunden vor dem Abflug am Flughafen sein. In Ausnahmefällen kann es bei der An- bzw. Abreise zur Überschreitung der Datumsgrenze kommen. Die Reiseleistungen bleiben davon unberührt.

Die geplante Rückkehr geht aus den Reiseunterlagen hervor. Entsprechend der heutigen Verkehrsverhältnisse kann es vorkommen, dass die Busse verfrüht oder später als geplant eintreffen. Wir empfehlen deshalb den Zuhausegebliebenen, sich ca. 2-3 Stunden vor geplanter Ankunft über die genaue Rückankunftszeit zu informieren. Außerhalb der Geschäftszeiten haben wir dafür unsere Service Hotline geschaltet. Falls Kinder unter 16 Jahren eigenständig nach Hause fahren dürfen, bitten wir, dies auf dem Ferienpass zu vermerken.

Die Selbstanreise ist bei fast allen Ferienzielen möglich. Bitte erfragt die Preise dafür im Reisebüro oder direkt bei uns. Mit den Reiseunterlagen erhaltet ihr die Anfahrtsbeschreibung.
Die Grenzen: Bitte beachtet, dass eure Reisedokumente nicht nur den Bestimmungen des Ziellandes gerecht werden müssen, sondern dass auch die Einreisebestimmungen der jeweiligen Transitländer wichtig sind. Nach Ungarn fahren wir beispielsweise über Österreich bzw. Tschechien und Slowakei. Nach Kroatien fahren wir via Österreich, Italien und Slowenien. Die Transitstrecken erhaltet Ihr mit den Reiseunterlagen. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

abfahrt.jpg

EURE REISE

Die Buchung
Im Reisepreis sind alle im Leistungspaket beschriebenen Leistungen inklusive. Die jeweiligen Abfahrtsorte, Preise und Termine sind Bestandteil der Reiseangebote. Bei Gruppen ab 10 Personen fahren wir gern auch andere Orte an. Zu jeder Reise bieten wir als Sonderprogramm auch Ausflüge, Zimmerbelegungs- und Ausstattungsvarianten oder zusätzliche Verpflegungsleistungen an. Diese Leistungen sind fakultativ. Bei Interesse empfehlen wir, dies mit der Reiseanmeldung zu buchen. Alle Sonderprogramme sind in den Ferienorten bei Verfügbarkeit nachbuchbar (zum Teil mit geringem Aufpreis). Bitte plant diesen Aspekt in eurem Urlaubsbudget ein. Weitere Empfehlungen erhaltet ihr mit den Reiseunterlagen. Wir oder euer Reisebüro nehmen eure Buchung gerne per Fon, Fax, e-mail oder über das Buchungsformular auf unserer Homepage entgegen.

Die Verpflegung
Das Essen ist altersgerecht, lecker und ausgewogen. Vollpension besteht aus mindestens 3 Mahlzeiten am Tag. Halbpension beinhaltet das Frühstück und ein Abendessen. Bei Auslandsreisen wird landestypisch gekocht. Dementsprechend kann das Frühstück in Südeuropa klein ausfallen, während das Abendessen in der Regel eine reichhaltige warme Mahlzeit ist. Im bulgarischen Clubhotel bieten wir für Spätaufsteher erstmalig einen Brunch (Frühstücksbuffet bis 12.00 Uhr mittags) an. Zu allen Mahlzeiten wird ein Tischgetränk gereicht. Wir empfehlen, ausreichend Reiseproviant für die Anreise ins Handgepäck zu packen, denn die erste Mahlzeit wird erst am Zielort eingenommen.

Die Reiseunterlagen
Was in jedem Falle mitgenommen werden muss, sind:
1. gültiger REISEPass, Personalausweis bzw. Kinderausweis mit Lichtbild (bei Auslandsreisen). Alle Dokumente müssen mindestens noch 6 Monate gültig sein.
2. Der so genannte VOUCHER
(Reisegutschein)
3. Der sorgfältig ausgefüllte Ferienpass
4. Die KOPIE der KrankenKassen-chipkarte, der E111 oder der AUSLANDSKRANKEN-VersicherungSSCHEIN.
Teilnehmer mit anderer als der deutschen Staatsangehörigkeit erfahren die Formalitäten der notwendigen Reisedokumente bei ihren Botschaften bzw. Konsulaten beantragen. Für die Beschaffung und die Gültigkeit der Reisedokumente seid ihr selbst verantwortlich.

Das Reisegepäck
Pro Person kann ein Gepäckstück mitgenommen werden (nach Möglichkeit keine Hartschalenkoffer bei Busreisen). Ausgenommen hiervon ist natürlich das Handgepäck.
Achtung! Für den Verlust oder die Beschädigung von Gepäck oder mitgenommenen Wertsachen (Gameboy, Walkman, Fotokamera etc.) können wir keine Haftung übernehmen.

Telefonate und Besuche
Erfahrungsgemäß wirken sich Anrufe oder Besuche ungünstig auf das Gruppenklima aus. Daher bitten wir im Interesse des Programmablaufs und gleicher Bedingungen für alle Teilnehmer davon abzusehen. In Ausnahmefällen können Sie über unser Büro Kontakt aufnehmen. Wir helfen Ihnen dann gern weiter.

Eure Urlaubskasse - das Taschengeld
Auf Wunsch kann das Taschengeld von unseren Teamern verwaltet werden. Wir bitten in diesem Falle um einen Vermerk im Ferienpass. Im Falle von Auslandsreisen helfen die Betreuer vor Ort beim notwendigen Geldwechsel. Wir empfehlen je nach Alter, Ferienort und Urlaubsgewohnheiten ein Taschengeld von 8,00 –15,00 pro Tag. Wir bieten Ihnen für „Notfälle“ einen Taschengeldexpress ins Zielgebiet. Sie zahlen das für Ihr Kind bestimmte Geld auf unser Konto ein und wir bringen es über unsere Koordinatoren zur Auszahlung an den gewünschten Empfänger vor Ort. Die Transfergebühr beträgt 8.00 pro Zahlungsvorgang.

Vom Zeltcamp bis zum Sterne Hotel
Unsere Unterkünfte sind jugendgerechte Ferienanlagen, Bungalowdörfer, Hotels oder Pensionen. Ihr wohnt überwiegend in Mehrbettzimmern. Die sanitären Einrichtungen befinden sich wie ausgeschrieben in den Zimmern oder auf den Etagen. Unterbringungswünsche werden weitestgehend berücksichtigt. Es besteht zumeist die Möglichkeit, ein Doppelzimmer gegen Aufpreis zu buchen. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Belegungen innerhalb der angegebenen Zimmerstrukturen garantieren können. Ein Anspruch auf einen bestimmten Zimmertyp besteht nicht. Wir möchten ferner darauf hinweisen, dass bei erhöhter Nachfrage weitere Unterkünfte vertraglich gebunden werden können. Diese Unterkünfte können im Hinblick auf die Katalogangaben leicht abweichen, entsprechen aber in jedem Fall der ausgeschriebenen Kategorie. Die Zimmer werden in der Regel bei Anreise erst ab ca. 14:00 – 16:00 Uhr bezogen. Bei Abreise müssen diese ca. 10:00 Uhr geräumt werden, damit sie für die neu anreisenden Gäste vorbereitet werden können.

Sicherheit von Anfang an - Versicherungen
Die gesetzlich vorgeschriebene INSOLVENZVERSICHERUNG (Reisepreisabsicherung) ist bereits im Reisepreis eingeschlossen.
Wir empfehlen einen ausreichenden Versicherungsschutz. Für den Fall des Reiserücktritts aus gesundheitlichen Gründen empfehlen wir bereits bei der Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Ergänzende Versicherungen, wie Auslandskranken-, Unfall-, Haftpflicht- oder Reisegepäckversicherungen werden ebenfalls im separaten Informationsteil „Versicherungen“ angeboten (siehe Seite 42).

...und jetzt viel Spaß beim Surfen durch unsere Welt des Reisens!


 

Dinge wie: Universitäten, saubere Luft, die Lebenshaltungskosten, friedliche Gemeinschaft sind sehr umfangreich. Ja klar ist unsere Gesundheit nur beträchtlich. In der Tat, Online-Apotheken füllen Millionen von Online-Rezepte weltweit. Eines der bekanntesten Mittel ist Kamagra. Was ist mit http://kamagra-de.biz/lieferung-am-n%C3%A4chsten-tag.html? Wenn du Medikamente wie Kamagra kaufst, musst du dich daran monieren kaufen kamagra oral jelly. Weitere Informationen über die Angelegenheit. Heutzutage hatten zwölf Prozent der Männer im Alter von 40 bis 70 Jahren Schwierigkeiten, beim Sex eine Erektion zu bekommen. Es betrifft Männer aller Rassen. Warum passiert es? Welche Arten von Fachleuten behandeln sexuelle Krankheiten bei Männern? Bedingungslos schulden Sie gefährliche Nebenwirkungen in Betracht ziehen, bevor Sie mit dem Abhilfe beginnen. Nehmen Sie keine außergewöhnlichen Abhilfemaßnahmen. Nehmen Sie Kamagra zu Ihrer Apotheke, die sie für Sie entsorgen wird.

 
< zurück   weiter >
 
Top! Top!